Jeck im Dreck 2024 vom Radclub CITO 1906 Hennef war wieder mal ein Erfolg!

Pünktlich um 10.00 Uhr am Samstag, den 03. Februar 2024, gab der Hennefer-Karnevalsprinz Jörg der IV. den Start für die diesjährige „Jeck im Dreck-Tour“ mit den Worten

„Jetzt macht Euch mal richtig dreckig!“

frei. Es klang so, als ob der Prinz, übrigens ein waschechter Citorianer, gerne das Ornat abgelegt hätte und mitgefahren wäre.

Viele Radsportbegeisterte – teils in Karnevalskostümen – ließen sich vom leichten Nieselregen und den aufgeweichten Waldwegen nicht abhalten und kamen wieder zahlreich nach Hennef. Die Stimmung war ausgesprochen gut und die Strecke, die diesmal etwas verändert werden musste, fand großen Anklang.

Angesichts der milden Temperaturen und der Höhenmeter, die insbesondere auf der 61 Km-Strecke zu bewältigen waren, kamen die Radfahrerinnen und Radfahrer ganz schön ins Schwitzen. Manches Kostüm erhielt daher und durch die Dreck-Spritzer einen ganz besonderen Charme.

Die zwei Kontrollstellen, an denen man sich ausgiebig stärken und wieder Kraft tanken konnte, waren gut besucht. Viele Spaziergänger waren zunächst von dem Anblick der kostümierten Radfahrer überrascht, quittierten dies dann aber mit einem Lächeln.

Dem Hennefer Prinzenpaar wurde im Rahmen der Veranstaltung „Jeck im Dreck“ zum Dank für seine Unterstützung eine Spende für die Kinder- und Jugendstiftung Hennef in Höhe von 111,11Euro übergeben.

Der Radclub CITO 1906 Hennef bedankt sich bei der treuen Fangemeinde, die diese besondere Veranstaltung – trotz des feuchten Wetters – nachhaltig unterstützt haben. Wir werden auch weiterhin versuchen, diese über die Grenzen von Hennef bekannte Veranstaltung als Verbindung zwischen dem Brauchtum und unserem Radsport zu fördern.

Wer Interesse hat sich dem Radclub CITO 1906 Hennef anzuschließen, ist Herzlich willkommen und kann unverbindlich und kostenfrei bei einem Training reinschnuppern. Wir sind auf dem Mountain-, Gravelbike und Rennrad regelmäßig unterwegs. Trainingszeiten siehe: https://www.cito-hennef.de/termine